Igepa-Group-Logo
Packaging-Logo

Lexikon

 
A B C D E F
G H I K L M
N P R S T
U V W
 

Abdeckblätter aus Folie

Abdeckblätter werden vor dem Einstretchen auf die Palette gelegt. Somit wird das Packgut zusätzlich gegen Wettereinflüsse geschützt. Für den doppelten Schutz kann unter die Ware noch ein weiteres Abdeckblatt gelegt werden.


Abroller für Stretchfolie

Der Abroller für Stretchfolie ist bestens geeignet für die einfache Handhabung und das Arbeiten mit Stretchfolie. Es gibt verschiedene Modelle für den individuellen Bedarf, beispielsweise Abroller aus Plastik (sehr leicht und für den sporadischen Gebrauch), Abroller aus Stahl (sehr stabil) oder Abroller aus Chrom (ideal für den intensiven Gebrauch). Ein Mini-Handabroller ist ideal geeignet für Mini-Stretchfolien.


Abrollwagen für Umreifungsband

Zur vereinfachten Handhabung können die Trommeln mit Umreifungsband auf einem Abrollwagen befestigt werden. Die benötigte Menge Band kann unkompliziert von der Rolle entnommen werden. Durch zwei Rädchen kann der Wagen außerdem zu den Orten gebracht werden, wo das Umreifungsband gerade gebraucht wird.


Acrylatkleber

Acrylatkleber ist ein Klebstoff, der synthetisch hergestellt wird, besonders widerstandsfähig gegenüber Temperaturunterschieden ist und eine hohe Langlebigkeit aufweist. Darüber hinaus ist er vergleichsweise unempfindlich gegenüber UV-Einstrahlung und Oxidation, das heißt er vergilbt zum Beispiel nicht. Kommt der Acrylatkleber für Klebebänder zum Einsatz, benötigt das Klebeband Zeit, um die volle Endklebekraft zu entfalten.


Adhäsionsfolie

Der Klassiker, den wir alle aus der Küche kennen, wenn beispielsweise Lebensmittel in Schalen und Schüsseln mit Folie abgedeckt werden – die Frischhaltefolie. Im Fachjargon nennt man die weichen, glatten Folien aus PVC oder PE, die ohne Klebstoff auf glatten Oberflächen haften, Adhäsionsfolie. Durch Umwickeln haftet sie auch auf sich selbst. Eine Wiederverklebung ist circa drei bis sechs Mal gegeben, danach lässt die selbsthaftende Klebewirkung nach.


Aufrichteschachteln

Aufrichteschachteln sind ideal geeignet zum Versand und zur Lagerung von Druckerzeugnissen, wie beispielsweise Flyer oder Prospekte. Die Aufrichteschachtel besteht aus getrennten Böden und Deckeln und wird ganz einfach übereinander gestülpt. Zudem ist sie platzsparend in der Anlieferung, da sie flach versendet wird. Aufrichteschachteln können sowohl aus Voll- als auch Wellpappe eingesetzt werden.


Außenklappen

Außenklappen sind die Klappen, die sich parallel zur Längsseite des Kartons oder der Faltschachteln befinden. Sie bestehen jeweils aus zwei Klappen, die sich entweder oben oder unten am Karton befinden. Dementsprechend werden sie auch Deckel- beziehungsweise Bodenklappen genannt.


Außenmaße

Verpackungen aus Wellpappe werden grundsätzlich innen gemessen. Die Differenz zwischen Innen- und Außenmaß bestimmt die Materialdicke. Je dicker das Material, umso mehr weicht das Außenmaß vom Innenmaß ab. Außenmaße spielen beispielsweise eine Rolle, wenn Faltkisten in einen Container eingepasst werden sollen.


Automatenstretchfolie

Automatenstretchfolien werden im Gegensatz zu Handstretchfolien von speziellen Automaten bei der Umwicklung der Ware verarbeitet. Automatenstretchfolien weisen im Gegensatz zu Handstretchfolien, die manuell verarbeitet werden, ein höheres Gewicht aufgrund des höheren Kerndurchmessers und der höheren Laufmeterzahl auf.


News

FachPack 2019: Save the date!

24. - 26. September 2019
Nürnberg, Germany

zurück nach oben