Igepa-Group-Logo
Packaging-Logo

Progress-Sortiment

Progress-Sortiment: Kennen Sie die Briefbox "PREMIUM" und SuperFLAP?

Bei IGEPA erhalten Sie Produkte aus dem progress-Sortiment, die Ihnen das Verpackungs-Leben erleichtern. Zwei davon sind die Briefbox "PREMIUM" und der SuperFLAP-Karton. Lernen Sie die Vorteile dieser Verpackungslösungen kennen – und die Möglichkeiten, die sie Ihnen bieten.

ProgressPack Briefbox "PREMIUM"

Die ProgressPack Briefbox „PREMIUM” verfügt über einen Selbstklebeverschluss und einen Aufreißfaden für sicheres Verschließen und Öffnen. © progress packaging

ProgressPACK Briefbox "PREMIUM": Stabil, portooptimiert und maßhaltig

Wenn Sie Ihre Ware mit der Post versenden, sollten Ihre Verpackungen genug aushalten können: Im Postversand geht es zuweilen äußerst rau zu. Die Verpackungen der progressPACK-Linie sorgen dafür, dass Ihre Produkte die besonderen Belastungen beim Postversand unbeschadet überstehen.

Darüber hinaus sind die progressPACK-Produkte flexibel – und das gilt in besonderem Maße für die Briefbox "PREMIUM". Sie spielt etwa bei Maßhaltigkeit oder Portooptimierung ihre Stärken aus. Das Produkt  vereint diese Vorteile:

Einsatzbereiche sind unter anderem:

ProgressBOX SuperFLAP: Vielseitig, wirtschaftlich und extrem stabil

Ob Ihre Ware ausgedehnte Reisen überstehen muss oder länger eingelagert werden soll: progressBOX-Kartons sind sicher und stabil. Die ProgressBOX SuperFLAP ist universell einsetzbar, ob zum Versenden, Verpacken oder Lagern. Sie bietet diese Vorteile:

ProgressBOX SuperFLAP Aufreißfaden
Mit dem progress-Aufreißfaden lässt sich der Karton sicher öffnen. © progress packaging

So flexibel nutzen Sie die ProgressBOX SuperFLAP Schritt für Schritt

Sind Sie auch schon mal am Zusammenbau eines Kartons gescheitert? Das kann Ihnen beim Grundaufbau der SuperFLAP-Kartons garantiert nicht passieren. Er funktioniert in diesen Schritten:

  1. Falten Sie den flach liegenden Karton um.
  2. Falten Sie die oberen Verschlusskappen nach unten.
  3. Formen Sie den Karton zu einer Box um.
  4. Drücken Sie die Bodenlaschen nach innen und verkleben Sie die Verschlusslaschen mit dem progress-Selbstklebeverschluss.
  5. Nun verklebt die Einstecklasche fest mit dem Boden, der Karton ist jetzt extrem stabil und einsatzbereit.

Die progressBOX SuperFLAP können Sie zum Versand in zwei Varianten nutzen. So setzen Sie die Box mit Sicherheitsverschluss ein:

  1. Lösen Sie die Deckellaschen.
  2. Ziehen Sie beide Abdeckstreifen der Sicherheitsverklebung ab.
  3. Drücken Sie den Karton mit dem progress-Selbstklebeverschluss zu.
  4. Der Empfänger kann den Karton sicher mit dem progress-Aufreißfaden öffnen.

So setzen Sie die Box mit Retoure-Verschluss ein:   

  1. Ziehen Sie den zur anlenkenden Außenseite angebrachten Abdeckstreifen ab.
  2. Schließen Sie den Karton mit dem progress-Selbstklebeverschluss. 
  3. Der Empfänger öffnet den Karton mit dem oberen progress-Aufreißfaden.
  4. Er verschließt den zweiten progress-Selbstklebeverschluss und retourniert die Ware.
  5. Sie als ursprünglicher Versender öffnen den Karton über den zweiten progress-Aufreißfaden. 

Haben Sie Interesse an unserem Newsletter? Hier melden Sie sich an: 

ZUR NEWSLETTER-ANMELDUNG
News

Gewinnaktion Heinz Bundle Promotion

Für schnelle Umreifung ohne Pannen.

zurück nach oben