Igepa-Group-Logo
Packaging-Logo

Allzweckwaffe Klebeband

Klebeband: Welches ist das richtige für mich?

Klebeband lässt sich mit Fug und Recht als Allzweckhelfer bezeichnen. Es gibt viele Situationen beim Verpacken, in denen das Klebemittel hilfreich ist. Ob Packband, doppelseitiges Klebeband oder nachhaltige Varianten – erfahren Sie mehr über Unterschiede, Vorteile und Einsatzzwecke.

Zwei Hände halten Klebeband und Rolle

Vom Packband aus Papier über doppelseitig klebend bis hin zu extrem belastbarem PVC: Klebeband ist ein Alleskönner. © BonNontawat/Shutterstock

Welches Klebeband für welchen Zweck?

Um Ware sicher zu verpacken, braucht es ein Klebeband, das optimal auf den jeweiligen Zweck abgestimmt ist. Welches Packband wofür geeignet ist, entscheidet sich nach:

PVC-Packband mit dem Klebstoff Naturkautschuk ist besonders reißfest und widerstandsfähig. Leicht und leise abrollbar, eignet sich dieses Klebeband optimal für das Verschließen schwerer Packgüter und extreme Transportbedingungen.

PP-Band (Polypropylen) bietet sich an für leichte bis mittelschwere Pakete. Es ist preiswert und bietet hohe Klebkraft und Reißfestigkeit.

Kreppband wird häufig zum Abkleben, Beschriften oder Befestigen auf sensiblen Oberflächen genutzt. Ob für Warnhinweise oder als werbewirksame Maßnahme: Sie können die Rollen bedrucken lassen.

Doppelseitiges Klebeband ist in unterschiedlichen Materialien erhältlich, mit verschiedenen Eigenschaften und für diverse Einsatzbereiche. So gibt es auch doppelseitige Nano-Klebebänder oder Gewebebänder. Durch die beidseitige Klebmasse-Schicht ist es in bestimmten Anwendungsszenarien so gut wie nicht zu ersetzen.

Die verschiedenen Klebebandtypen sind in diesen Varianten erhältlich:

Pakete verschlossen mit IGEPA-Klebeband auf Transportband
Den eigenen guten Namen zur Werbung einsetzen – mit individuell bedruckbarem Klebeband. © IGEPA

Papierklebeband: Nachhaltig und variabel

Papierklebeband als umweltfreundliche Alternative gewinnt durch das Thema Nachhaltigkeit an Bedeutung. Neben dem Umweltaspekt vereint es diese Vorteile:

Grafik Klebebandrolle mit Lupe auf Schichten des Bands & Grafik mit Schichten
Klebeband ist immer gleich aufgebaut. © IGEPA

Wie ist Klebeband aufgebaut, woraus besteht die Klebmasse?

Trotz der Variantenvielfalt ist der Aufbau bei Klebebändern stets derselbe. Es besteht aus diesen Schichten:  

Klebmasse

Haftvermittler

Trägermaterial

Trennlackierung

Als Klebmassen kommen zum Einsatz:

Naturkautschuk

Hotmelt / synthetischer Kautschuk

Acrylat

Klebebandabroller: Schnell und ergonomisch

Wollen Sie Kartons per Hand verschließen, sind unsere Klebebandabroller die perfekten Werkzeuge. Sie ermöglichen gleichmäßiges Abrollen und leichtes Abtrennen. So sparen Sie wertvolle Zeit, verschließen Ihre Pakete zuverlässig und machen Sie direkt versandfertig.

Wir führen unterschiedliche Abroller-Modelle für jedes Klebeband und jede Anwendung. Die Vorteile:  

Gerne beraten wir Sie und helfen Ihnen, das richtige Zubehör für Ihre Verpackung zu finden.

Weitere Artikel zum Thema
#maschinen-und-produkte
News

Gewinnaktion Heinz Bundle Promotion

Für schnelle Umreifung ohne Pannen.

zurück nach oben