Igepa-Group-Logo
Packaging-Logo

FACHPACK 2021

FACHPACK 2021: „Wer nicht dabei war, hat etwas verpasst!”

Rund 24.000 Fachbesucher, 788 Aussteller aus 33 Ländern, ein umfangreiches Angebot entlang der gesamten Prozesskette sowie ein stimmiges Hygienekonzept: Die Leitmesse FACHPACK 2021 hat die Verpackungsbranche begeistert. Im Rahmen des Events wurden zudem die Deutschen Verpackungspreisträger 2021 ausgezeichnet.   

Bernd Loschelder spricht auf der FACHPACK 2021

Bernd Loschelder, Geschäftsbereichsleiter Packaging bei der IGEPA group, auf der FACHPACK 2021.

FACHPACK 2021 als „rauschendes Fest der Verpackungsbranche“

Schon die Überschrift zum Nachbericht der Veranstalter zur dreitägigen Fachmesse für Verpackung, Technik und Prozesse lässt keine Zweifel aufkommen: Nicht weniger als ein „rauschendes Fest der Verpackungsbranche“ sei die Veranstaltung gewesen. Zum Beweis folgen einige Stimmen aus den Messehallen: Das Investment habe sich definitiv gelohnt, heißt es dort beispielsweise. Oder: „Wir sind froh, dass wir das Risiko nicht gescheut haben.” Ein anderer Teilnehmer stellt fest: „Die Optimisten unter den Ausstellern wurden belohnt.“  

Großes Fachangebot, viel Internationalität und gelungenes Rahmenprogramm

Das Angebot der Messe wurde dem vielschichtigen Thema Verpackung absolut gerecht. Von Packstoffen und Verpackungsmaschinen über Verpackungsdruck und -veredelung bis hin zu Logistiksystemen und Services – bei der FACHPACK 2021 kamen sämtliche Aspekte der Branche zu ihrem Recht.

Und dies unter internationalen Vorzeichen: 41 Prozent der Aussteller und etwa jeder dritte Besucher seien aus dem Ausland angereist. Unter den vertretenen Ländern: 

Das Rahmenprogramm sei laut Veranstalter ebenfalls hervorragend angenommen worden. So hätten rund 9.500 Zuschauer die 101 Fachvorträge in den Foren Packbox, Techbox und Innovationsbox verfolgt. Wer sich im Nachhinein einen der Vorträge ansehen will, kann dies noch bis zum Jahresende über das digitale Tool myFACHPACK tun.

Fachpublikum mit Entscheidungskompetenz

Die FACHPACK 2021 habe vor allem gezeigt: „Trotz aller digitaler Möglichkeiten ist ein Live-Event durch nichts zu ersetzen.“ Die Besucher hätten insbesondere „die ergiebigen Gespräche mit Ausstellern, in denen Ideen entstehen für Lösungen für deren Verpackungsprobleme” geschätzt, wie Phillip Blass, Director FACHPACK bei der NürnbergMesse GmbH, mitteilt: „Die FACHPACK ist einfach eine richtige Arbeitsmesse – und das macht sie so besonders.”

Die Aussteller hätten zudem „die hohe Qualität des Fachpublikums“ gelobt. Ein Eindruck, den eine Besucherbefragung durch ein unabhängiges Institut belegt: Rund 90 Prozent der Fachbesucher gaben an, „in Einkaufs- und Beschaffungsentscheidungen ihres Unternehmens einbezogen zu sein“. Rund zwei Drittel der Fachbesucher hätten eine leitende Position, mehr als jeder Fünfte sei in der Geschäftsleitung. Zudem herrschte bei der branchenbezogenen Herkunft der Besucher eine große Bandbreite. Die zuvorderst vertretenen Branchen:

Begeisterung bei Veranstaltern, Ausstellern und Besuchern – so fasste Heike Slotta, Executive Director Exhibitions, ihren Gemütszustand kurz vor dem Ende der Messe mit den Worten zusammen: „Erschöpft, aber glückselig!“.

Preise Deutscher Verpackungspreis 2021
Die Verleihung des Deutschen Verpackungspreises 2021 fand am ersten Tag der FACHPACK 2021 statt. © NürnbergMesse / Thomas Geiger

Die besten Innovationen des Jahres

Das Deutsche Verpackungsinstitut e. V. (dvi) hatte bereits im August die Sieger des diesjährigen Deutschen Verpackungspreises bekanntgegeben, die Verleihung der Awards fand am ersten Tag der FACHPACK 2021 statt. Besondere Ehre: Aus den 52 Verpackungspreisträgern wählte die Jury des Deutschen Verpackungspreises 15 wegweisende Innovationen, die mit den Gold-Awards ausgezeichnet wurden.

Die Kategorien und Preisträger der Gold Awards:

Digitalisierung

Nachhaltigkeit

Wirtschaftlichkeit

Gestaltung & Veredelung

Neues Material

Funktionalität & Convenience

Warenpräsentation

Logistik & Materialfluss

Verpackungsmaschinen & Technologie

Nachwuchs

zurück nach oben